Kontakt
KüchenTreff
KüchenTreff & elektrostore Fürstenwalde

Erweiterung der Küche

Mehr Stauraum, mehr Arbeitsfläche.

Bei der Erweiterung Ihrer bestehenden Küche sind Sie grundsätzlich mit Ihrer Küche zufrieden. Die Küche wurde erst vor ein paar Jahren eingebaut und die Möbel und Elektrogeräte sind noch nicht abgenutzt oder veraltet.

Nach intensiver Nutzung Ihrer Küche bemerken Sie vielleicht, dass Sie mit der einen oder anderen Gegebe­nheit nicht ganz zufrieden sind. Aspekte, die Sie bei der ursprüng­lichen Küchen­planung für nebensächlich erachtet haben, sind Ihnen nun wichtiger geworden. Das kann ganz verschie­dene Gründe haben.

Wünschen Sie sich mehr Arbeitsfläche, da Sie mit dem jetzigen Platzangebot nicht mehr auskommen, aufwändiger kochen oder backen oder viel Platz für die Ablage von Küchenzubehör und Küchenkleingeräten beanspruchen?

Oder fehlt es Ihnen an Stauraum für Geschirr, Töpfe, Pfannen, Küchenutensilien und Vorräten? Eine Erweiterung Ihrer Küche eröffnet Ihnen viele Möglichkeiten.

Vergrößern Sie Ihren Lebensmittelpunkt Küche.

Küchenerweiterung

Mehr Stauraum

Nutzen Sie den vorhandenen Platz in der Küche sinnvoller. Ändern Sie die Ausstattung Ihrer Küchenschränke und ersetzen Sie schwer erreichbare Einlegeböden durch moderne Stauraumlösungen.

Vollauszüge sind sehr komfortabel und rückenschonend. Und die Inhalte Ihrer Schränke erfassen Sie auf einen Blick.

Raumvergrößerung

Eine Möglichkeit Ihrer Küche mehr Raum zu geben, ist die Mauer zu einem der angrenzenden Zimmer zu entfernen. Der gewonnen Platz kann mit zusätzlichen Schränken, einer erweiterten Arbeitsplatte, zusätzlichen Küchengeräten oder einer modernen Kücheninsel ausgestattet werden.

Oder Sie erweitern Ihre bisherige Küchenzeile und machen hieraus eine L- oder U-Küche. Soll Ihre Küche noch mehr in den Mittelpunkt rücken, können Sie auch einen Essbereich mit einplanen und schaffen so eine gemütliche Wohnküche.

Erweiterte Arbeitsplatte

Essen vorbereiten, zubereiten: Die Arbeitsplatte kann oftmals nicht groß genug sein. Arbeiten Sie gerne mit mehreren Familienmitgliedern in der Küche, macht eine längere Arbeitsplatte Sinn - so hat jeder bei der Zubereitung genügend Platz.

Weitere Elektrogeräte

Hatten Sie noch vor einigen Jahren bei der Planung Ihrer Küche gedacht, dass Sie auch ohne Spülmaschine oder Mikrowelle auskommen? Bemerken Sie nun, dass Sie den Komfort zusätzlicher Küchengeräte nicht missen möchten, lässt sich dies durch eine Erweiterung durch Stand- oder Einbauelektrogeräte verwirklichen.

Arbeitsplatte Küche Neubau

Der Tipp vom Fachmann

Auch bei einer Erweiterung der Küche mit neuen Elementen und beim Austausch der Arbeitsplatte stehen wir Ihnen beratend zur Seite. Wir sorgen dafür, dass Ihre Küche später weiterhin ein stimmiges Gesamtbild hat und nicht gestückelt oder improvisiert aussieht. Durch unsere Erfahrung achten wir dabei auf Details und berücksichtigen selbstverständlich auch die Bodenbeschaffenheit und die Gestaltung Ihrer Wände.

Fragen?

Sie haben noch eine konkrete Frage? Dann besuchen Sie uns doch in unserem Ladengeschäft, rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Alte Langewahler Chaussee 43 (EKZ Süd)
15517 Fürstenwalde/Spree

Küchen­umbau

Küchenumbau

Nach einigen Jahren gefällt Ihnen die Anordnung der Arbeitsbereiche in der Küche nicht mehr, die Farbe der Fronten ist nicht mehr aktuell und die Schranktüren sind ausgeschlagen. Zeit für einen Umbau Ihrer alten Küche.

Küchenneubau

Neubau Küche

Beim Neubau Ihrer Küche haben Sie größtmögliche Flexibilität. Wir empfehlen, schon zu Beginn der Planungen verschiedene Küchen-Varianten in Augenschein zu nehmen. Sobald die Grundrisspläne zur Verfügung stehen, sollte der Küchenplaner einbezogen werden.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG