Kontakt
KüchenTreff
KüchenTreff & elektrostore Fürstenwalde

Die ver­netzte Küche

Wenn der Kühl­schrank eine SMS schickt.

Die vernetzte Küche

Ein Leben ohne Internet? Heute unvorstellbar. Dass das Thema Vernetzung auch in der Küche Einzug hält, war nur eine Frage der Zeit. Und mit ihm gewinnt der wichtigste Raum der Wohnung noch mehr Komfort und vielfältige Arbeitserleichterungen.

Ist noch Joghurt im Kühlschrank? Habe ich vergessen, die Herdplatte auszuschalten? Fragen wie diese ließen sich bis vor kurzem nur durch einen Check vor Ort beantworten. In der vernetzten Küche bekommt man jetzt bequemer Auskunft: Über Smartphone oder Tablet lassen sich bereits einige Küchengeräte von unterwegs kontrollieren. Der Kühlschrank schickt eine SMS, wenn wichtige Lebensmittel fehlen. Das sind nur zwei Beispiele für die Umwälzungen, die sich hinter dem Konzept der vernetzten Küche verbergen. Es geht um die Vernetzung von Küchengeräten, um multimediale Möglichkeiten, um elektronische Helfer, die einfach zu bedienen sind – kurz: es geht um die größte Umwälzung, seit die Einbauküche ihren Siegeszug durch die deutschen Küchen antrat.

Was vor ein paar Jahren noch wie das Szenario aus einem Science-Fiction-Film klang, ist heute schon Wirklichkeit: Bereits auf der area30 2015 zeigte KüchenTreff exemplarisch, welche Möglichkeiten die „vernetzte Küche“ bietet: Alle elektronischen Komponenten können mit einer App gesteuert werden. Das Licht lässt sich der jeweiligen Stimmungslage der Benutzer perfekt anpassen. Via Bluetooth läuft über ein unsichtbares Soundsystem die aktuelle Lieblingsmusik. Die Haushaltsgeräte sind vernetzt und können zentral gesteuert werden. Internet ist ständig verfügbar – damit Kochrezepte dort aufgerufen werden können, wo man sie benötigt. Und auch an die Ergonomie ist gedacht: Die Arbeitsplatte lässt sich so hoch- oder runterfahren, dass sie für unterschiedlich große Personen komfortabel zu nutzen ist – das ist die vernetzte Küche à la KüchenTreff. Da sage noch mal einer, früher sei alles besser gewesen.

Zur Übersicht

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG